Jaguar Land Rover erster autohersteller, der seine neurn autos mit dem AIR Index Testet – DE

Unabhängige Emissionswerte aus dem Straßenverkehr bieten dem Kunden Klarheit beim Autokauf

  • Übersichtliche Emissionswerte für die Autos von Jaguar Land Rover im Straßenverkehr.
  • Die Werte des AIR Index zeigen, dass alle Dieselmodelle von Jaguar Land Rover im Test die Klassifizierung A erhalten haben.
  • Unabhängige Emissionstests bieten Autokäufern die Fakten, mit denen sie eine fundierte Kaufentscheidung treffen können.
  • Weitere Informationen finden Sie auf der AIR Index-Website www.airindex.com

0:01 Uhr am Donnerstag, 7. März 2019: Jaguar Land Rover ist nun der erste Autohersteller, der seine neuen Autos unabhängigen Emissionstests auf der Straße und einer Einschätzung für die Aufnahme im AIR Index unterziehen wird – mit überraschenden Ergebnissen.

Der AIR Index wurde eingeführt, um Autokäufer und Entscheidungsträger in den Städten beim Kauf und der Nutzung von Fahrzeugen über die tatsächlichen Fakten zu Fahrzeugemissionen aufzuklären. Eine einfache farbliche Einstufung von A bis E zeigt den Unterschied zwischen sauberen und schmutzigen Fahrzeugen.

Die Einstufungen des heute veröffentlichten AIR Index zeigen, dass die neuen Dieselmotoren in Automodellen von Jaguar und Land Rover, die gemäß AIR (Allow Independent Road-testing) getestet wurden, einige der saubersten Modelle in Bezug auf NOx-Emissionen sind, die in Europa erhältlich sind. Die Einstufung im AIR Index für jedes Automodell geschieht über mindestens zwei unabhängig bezogene Autos, die in drei separaten Tests geprüft wurden, einschließlich mindestens fünf 10 km langen Fahrten auf Asphaltstraßen mit dem mobilen Emissionsmessgerät (PEMS). 

Alle Fahrzeuge haben dabei eine A-Einstufung erhalten, die sauberste Einstufung des Tests. Hier eine Übersicht über die Einstufung der einzelnen Modelle von Jaguar Land Rover im AIR Index:

Massimo Fedeli, Mitbegründer und Operations Director von AIR sagte: „Der AIR Index bietet einfach verständliche Informationen über die tatsächlichen Emissionen eines Fahrzeugs auf einen Blick, die durch unabhängige Tests erlangt wurden und die Kunden beim Vergleich während der Kaufentscheidung unterstützen. Jaguar Land Rover hat uns gebeten, einige ihrer neuen Dieselfahrzeuge zu testen. Die Ergebnisse zeigen, dass ihre neuesten Motoren äußerst sauber sind. Dabei wurden alle 4 Modelle, die wir getestet haben, in die Kategorie A des AIR Index eingestuft – sie produzieren also die geringste Menge an NOx-Emissionen beim Fahren in der Stadt.

„Eine der wichtigsten Beobachtungen, die aus diesen Einstufungen des AIR Index hervorgehen, ist, dass die Wahrnehmung der von bestimmten Fahrzeugarten – wie beispielsweise Geländewagen – produzierten Emissionen sehr täuschen kann. Tatsächlich sind der E-PACE von Jaguar und der Range Rover Evoque von Land Rover einige der saubersten Autos auf dem gesamten Markt, nicht nur unter den Geländewagen. Das beste Beispiel hier ist der Land Rover Discovery, dessen NOx-Emissionen 20-mal geringer sind als die des Dieselmotors im Kleinwagen Renault Clio.

Der AIR Index wurde eingeführt, um durch die Veröffentlichung von verlässlichen, leicht zugänglichen und unabhängigen Informationen, die für Autokäufer und Entscheidungsträger bei der Wahl von Fahrzeugen unerlässlich sind, Klarheit zu schaffen, um so die Luftqualität in städtischen Umgebungen schnell verbessern zu können.“  

Rawdon Glover, Geschäftsführer Jaguar Land Rover UK, sagte dazu: „Wir haben uns in den letzten Jahren viel über die Vorteile der Dieseltechnologie geäußert, und ich freue mich, einfache, klare und korrekte Kundeninformationen über die Emissionen im Stadtverkehr zu sehen, die der AIR Index veröffentlicht und zugänglich macht.

Die Leistung unserer Fahrzeuge im AIR Index reflektiert die Investitionen von Jaguar Land Rover in branchenführende Technologie und in seine hart arbeitenden, talentierten Ingenieure. Das sind ein paar außergewöhnliche Ergebnisse, mit den überragenden Leistungen insbesondere unserer neuen Jaguar-Geländewagen, die widerlegen, dass alle Geländewagen mit Dieselmotor „dreckig“ sind.

Diese Tests zeigen, dass nicht alle Diesel gleich sind, und dass nicht mal alle Euro 6-Diesel gleich sind. Wie diese Tests gezeigt haben, kann auch ein Geländewagen mit Dieselmotor äußerst sauber sein.

Der moderne Dieselmotor ist derzeit auf unseren Straßen stark vertreten, und ich bin mir sicher, dass der AIR Index die verlässlichen, unabhängigen Informationen bieten wird, die für Autokäufer bei der Auswahl ihres nächsten Fahrzeugs unerlässlich sind.“

ENDE

Medienkontakte

E-Mail PressOfficer@allowAIR.org

Telefon            +44 (0) 7815 863 968

Über den AIR Index    www.AIRindex.com

Fahrzeuge, die im AIR Index bewertet werden, werden nach standardisierten Verfahren gemäß CWA 17379 getestet. Dies gewährleistet unabhängige und vergleichbare Ergebnisse, die als Grundlage eines Rechtsrahmens für Fahrzeugrichtlinien dienen können.

Die Tests werden mithilfe mobiler Emissionsmessgeräte (PEMS) an mindestens zwei Fahrzeugen durchgeführt, die unabhängig vom Fahrzeughersteller bezogen wurden. Dabei werden tatsächliche Daten aus dem Stadtverkehr aufgezeichnet.  Damit Ergebnisse in die Bewertung für den AIR Index aufgenommen werden, müssen entsprechend der CEN-Norm mindestens 5 Fahrten mit 10 km Länge auf 3 separaten Strecken mit mindestens zwei gleichen Fahrzeugen durchgeführt werden. 

Die Ergebnisse dieser Tests bilden die Grundlage für die Einstufung der Fahrzeuge in der Farbskala von A bis E.

Die AIR Index Website enthält über 200 Ergebnisse der ersten durchgeführten Tests mit Einstufungen von A bis E. Es besteht außerdem die Möglichkeit, andere Fahrzeuge zu überprüfen, um herauszufinden, ob diese von Fahrverboten in jenen 14 Städten in Deutschland betroffen sind, die dem Umweltbundesamt folgend einen NOx-Grenzwert für Schadstoffemissionen von 270 mg/km festgelegt haben.

Andere Städte in Europa ziehen ähnliche Grenzwerte für Fahrverbote in Erwägung und möchten den Zugang auf die saubersten Fahrzeuge beschränken. Autokäufer sollten die Auswirkungen auf ihre eigene Mobilität und den Restwert eines Fahrzeugs sorgfältig prüfen, wenn dieses nicht mehr in Städten zugelassen ist, die Emissionen kontrollieren.

Über AIR

AIR (Allow Independent Road-testing) ist ein unabhängiges Bündnis öffentlicher und privater Organisationen, die für eine freiwillige Einführung unabhängiger Emissionstests auf der Straße eintreten.

Die wesentlichen Ziele des Bündnisses bestehen darin, eine kostengünstige und zeitnahe Verringerung schädlicher Fahrzeugemissionen in Stadtgebieten zu erreichen und gleichzeitig die weltweiten CO2-Emissionen von Fahrzeugen so weit wie möglich zu senken.

Ziel von AIR ist es, durch ihr Eintreten für Transparenz bei Fahrzeugemissionen Bürgern, der Industrie und Behörden fundierte Entscheidungen zu ihrer Mobilität und ihren Richtlinien zu ermöglichen. Weitere Informationen über AIR finden Sie auf www.allowair.org


Download Jaguar Land Rover erster autohersteller, der seine neurn autos mit dem AIR Index Testet 07.03.19 below:

Download Press Release